Dienstag, 29. April 2014

Kreative Schnittmusterbearbeitung

Hier ist am Wochenende ein weiteres Geburtstagsgeschenk für eine Kindergartenfreundin entstanden. Wir feiern in diesem Fall schon den 6. (!) Geburtstag... Himmel, geht das schnell!

Ich war zu faul, einen T-Shirtschnitt auszudrucken oder aus der Ottobre abzupausen und habe mich deshalb kreativ mit dem Longsleeveschnitt der Erbsenprinzessin auseinandergesetzt. Naja, im Endeffekt war das natürlich mehr Arbeit, aber es hat Spaß gemacht. ;-)

Die Ärmel wurden auf 2/3 gekürzt, sodass ein T-Shirt aus dem Longsleeve wurde. Zudem habe ich kleine Puffärmel daraus gemacht, indem ich den neuen Ärmel einmal in der Mitte durchgeschnitten habe und ein 6 cm breites "Tortenstück" eingesetzt habe. Das wurde dann auf die ursprüngliche Länge gekräuselt.


Außerdem habe ich den Halsausschnitt etwas vergrößert, damit es im Sommer nicht zu eng ist.
Meine große Kleine durfte probetragen und hat das Teil für "verschenkbar" erklärt.




Ich hoffe der Beschenkten wird es auch gefallen und verlinkte mal eben noch bei Creadienstag, Kiddikram und Meitlisache.

BG Yvonne

Schnitt: Longsleeve Erbsenprinzessin mit Änderungen
Stoff: beide Jerseys sind vom Stoffmarkt im Frühling 2013

Kommentare:

  1. Hallo Yvonne,
    das Shirt ist toll geworden! Und die kleinen Puffärmelchen geben dem Shirt das gewisse Extra.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz süßes Shirt, das wird sicher gut ankommen.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yvonne,

    Ganz wunderbar ist das Shirt geworden! :-)
    Auch die Kombi mit den Streifenstoff ist sehr schön.
    Und ich musste ja gleich schmunzeln als ich die Beine deiner Tochter sah, so schick gemustert sind die von meinen auch immer. ;-)

    ♡Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach... ja, und erst das tolle Filly-Tattoo auf dem Unterarm. Tja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten.

      Löschen