Dienstag, 13. Januar 2015

Longsleeve, Trägerkleid und Beanie

Heute gibt es ein Longsleeve zu sehen, das ich mal wieder für einen Kindergeburtstag genäht habe. Es ist in 122, deshalb noch etwas zu groß für meine Maus, aber sie wollte es trotzdem vorführen. Der abgeplatzte lila Nagellack passt toll dazu, nicht wahr? :-)


Ein ganz schlichtes Shirt - bestehend aus Resten in meinem Stoffschrank. Bei sowas bin ich inzwischen so routiniert, dass ich in einer halben Stunde fertig bin.


Die Stickerei ist aus der Serie, die ich euch bei meiner Handtasche schon ans Herz gelegt habe. Die Möglichkeiten scheinen schier endlos... ich habe soviele Ideen. Allein es fehlt die Zeit!


Und weil wir heute schon mal bei Geburtstagsgeschenken sind, zeige ich euch noch ein Kleidchen, das Johan vor ein paar Wochen zu einem Geburtstag verschenkt hat. Leider habe ich kein Tragebild, da der kleine Mann sich geweigert hat - auch nur ganz kurz für ein Foto - ein Mädchenkleid anzuziehen. :-D


Es ist ein schlichtes Trägerkleid mit Kappärmeln in Größe 98. Der Schnitt ist aus der Sommerottobre vom letzten Jahr und da das beschenkte Kind nicht ganz so schmal wie meine beiden ist, passt es auch mal ohne Änderungen.

Zu guter Letzt kommt nun noch eine kleine Auftragsarbeit aus dem Kindergarten. Einer der Erzieherinnen gefiel Johans Krokodilpulli so gut, dass sie aus dem Stoff gerne eine Beanie für ihren Enkel wollte. Die Reste haben dafür locker noch gereicht und unser Nachbarsjunge hat sogar kurz gemodelt. ;-)



So, jetzt ist aber auch Schluss für heute. Ich wünsche euch einen schönen Tag... genießt die wenigen Sonnenstrahlen.

BG Yvonne

Schnitt: Longsleeve von der Erbsenprinzessin
Stoffe: alles Reste aus dem Stoffschrank von anderen Projekten
Stickdatei: Rund uma dum vom Nadelflüsterer
Verlinkt: Creadienstag, Meitlisache, Kiddikram, Made4Boys

Kommentare:

  1. Das sind wirklich schöne Sachen !
    Und weil auch Herzen dabei sind, lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,

    Am meisten verzückt mich ja das Sommerkleidchen! Das sieht soooo toll aus!
    Es freut mich sehr, das du gebeten wirst, jemand anderen zu benähen, sicher ein tolles Gefühl.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag,

    Herzlichst Janin

    AntwortenLöschen
  3. What you're saying is completely true. I know that everybody must say the same thing, but I just think that you put it in a way that everyone can understand. I'm sure you'll reach so many people with what you've got to say.

    AntwortenLöschen